Hochzeitskarten selbst gestalten



Hochzeitskarten mit eigenem Foto und Text selbst gestalten

So besonders, wie die Hochzeit selbst, sollten auch die Hochzeitskarten sein. Vielleicht schmückt ein Foto des Brautpaares die Karte, vielleicht aber auch ein Kinderbild der beiden Partner. Auch kirchliche Motive sind bei der Gestaltung von Hochzeitskarten sehr beliebt, um dem Ganzen einen festlichen Rahmen zu verleihen. Bei dem Entwurf des Kartendesigns sind den Brautleuten beinahe keine Grenzen gesetzt.

Gestaltungsvarianten für Hochzeitskarten

Um den Hochzeitskarten die persönliche Note zu verleihen, können diverse Tools genutzt werden. So ist es möglich, Fotos einzubinden oder selbst entworfene Schriftzüge. Das Design kann mit persönlichen Bausteinen perfekt kombiniert werden, sodass ganz einzigartige Hochzeitskarten entstehen.

Möglichkeiten, Hochzeitskarten selbst zu gestalten

Vom ersten Gedanken bis zur fertigen Hochzeitskarte ist es ein langer weg. Die Details müssen überlegt und geplant werden, es muss überlegt werden, welche Bilder, Motive oder Schriftzüge in das Layout einfließen sollen. Die Varianten zur Verfügung stehen, wenn Sie Hochzeitskarten selbst gestalten möchten, sind sehr vielseitig und interessant.

  • Hochzeitskarten mit Foto

    Ein eigenes Foto ist natürlich das persönlichste Detail, das in eine Hochzeitskarte integriert werden kann. Ideen, um Fotos geschmackvoll einzuarbeiten, gibt es genug. Sofern Sie sich für eine Design-Vorlage entschieden haben, kann das Foto perfekt eingepasst werden. Auch religiöse oder kirchliche Motive sehen auf Hochzeitskarten sehr hübsch aus und sind dem Anlass angemessen.

  • Elegante Schrift für Hochzeitskarten

    Man kann Hochzeitskarten mit eigenem Foto und Text gestalten und so ein kleines, einzigartiges Kunstwerk schaffen. Es gibt zahlreiche Schriftarten, die für die Kartenkreation genutzt werden können. Auch die Größe und Farbe der Schrift kann individuell angepasst werden. Auf diese Weise ist es möglich, Ihre Ideen erfolgreich umzusetzen.

  • Die Kartenform ist entscheidend

    Nicht jede Kartenform ist geeignet, wenn Sie Hochzeitskarten selbst gestalten möchten. Soll vorn ein Foto zu sehen sein, ist eine einfache Klappkarte sicherlich die richtige Wahl. Je nach Bild, kann diese im Hoch- oder Querformat bedruckt werden. Für ein interessanteres Design kann eine Doppelklappkarte gewählt werden, die viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Online-Shops für Kartendruck

Natürlich gibt es im Internet Shops, die sich auf den Kartendruck spezialisiert haben. So ist es nicht mehr nötig, Karten in mühevoller Kleinarbeit zu entwerfen, vielleicht Fotos entwickeln zu lassen und diese manuell aufzukleben. In einer Online-Kartendruckerei gelingen all diese Arbeiten, wie von Geisterhand – einfach und komfortabel.

Kartenmacherei

Ein sehr guter Shop für Kartendruck ist die Kartenmacherei. Hier werden unglaublich viele Design-Vorlagen zur Verfügung gestellt, die dann ganz nach Belieben angepasst werden können. Sie entscheiden, ob ein persönliches Foto oder ein eigener Schriftzug eingearbeitet wird. Hochzeitskarten sollten elegant und festlich sein. Die Grundlage für ansprechende Karten sind in der Kartenmacherei zu finden.

Hier geht es zur Webseite: Kartenmacherei.at

Sendmoments

So besonders wie der Tag der Hochzeit, sollten auch die Hochzeitskarten sein. Mit Sendmoments können traumhafte Hochzeitskarten gestaltet werden, die den Gästen noch lang in Erinnerung bleiben werden.

Hier geht es zur Webseite: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto